news

News & Ankündigungen


Update 2022-11
Neue Module zur Preisänderung, Bestelldaten-Export und Shopauktionen sind in Arbeit.
 

Goodies

Das Leben erleichtern mit unseren „Goodies“

Das Modul-Framework (Modulumgebung), welche mit jedem Modul ausgeliefert wird und einmal vorhanden sein muss, liefert zentrale Routinen für alle Xycons-Module. Viele Module nutzen gleiche oder ähnliche Prozesse, wie das Lesen von bestimmten Datensätzen aus der Datenbank, die Aufbereitung von Daten zu einer Auswahlliste o. ä.
Die Modulumgebung stellt hier für die Module nutzbare Funktionen zur Verfügung, damit diese nicht jedes Mal in jedem Modul programmiert und vorhanden sein müssen.

Diese Funktion der Modulumgebung erlaubt uns, Ihnen kostenlose „Goodies“ zur Verfügung zu stellen. Funktionen oder Modifikationen, die Sie nur einschalten brauchen, um sie zu nutzen; den dafür benötigten Code haben wir direkt in die Modulumgebung implementiert.

Nachfolgend haben wir diese verfügbaren „Goodies“ aufgelistet und ein wenig beschrieben. Sie können diese Funktionen immer über das zentrale Set-up der Modulumgebung im Menü „Xycons-Module“ ► „Kundenkonto/Set-ups“ aktivieren und ggf. konfigurieren. Um alle Funktionen zur Verfügung zu haben, empfiehlt sich die Installation von ggf. verfügbaren Updates für die Modulumgebung und diese immer aktuell zu halten.


Consent-Permanentzugriff
(Verfügbar in Modulumgebung 3.14 bis 4.4 und ab 4.6)
Dieses in unserer Modulumgebung kostenfrei enthaltene „Goodie“ erlaubt die permanente Einblendung eines Schnellzugriffs-Icons auf das Consent-Tool des Gambio-Shops. So brauchen Sie nicht unbedingt den Link in den eigenen Footer integrieren, wo er kaum gefunden wird.

Artikel-Neu-Tool
(Verfügbar in Modulumgebung 3.14 bis 4.4 und ab 4.6)
Dieses in unserer Modulumgebung kostenfrei enthaltene „Goodie“ aktiviert im Artikelstamm eine Eingabemöglichkeit für das Einstelldatum, welches vom System aus immer mit dem Anlagedatum des Artikels gesetzt wird und nicht unbedingt mit dem gewünschten Eintrag – man benötigt ja oftmals auch ein wenig zur Vorbereitung neuer Artikel – übereinstimmt. Das Tool erlaubt das Neusetzen dieses Datums, um den Artikel als „Neu“ zu markieren.

Lieferlandfenster
(Verfügbar in Modulumgebung 3.14 bis 4.4 und ab 4.6)
Dieses in unserer Modulumgebung kostenfrei enthaltene „Goodie“ aktiviert eine Eingangsabfrage über ein modales Fenster, um das Lieferland des Besuchers abzufragen und auf Basis der gegebenen Antwort zu speichern, solange der Besucher noch nicht in ein Kundenkonto eingeloggt ist. Farben, die Größe der Flaggen und ggf. eine Vorhaltung der Antwort können konfiguriert werden.

Alternative Staffelanzeige
(Verfügbar in Modulumgebung 3.14 bis 4.4 und ab 4.6)
Dieses in unserer Modulumgebung kostenfrei enthaltene „Goodie“ aktiviert eine alternative Anzeige der Staffelmenge. Der Shop erzeugt leider eine nicht sehr pragmatische Anzeige, z. B. „> 5 Stück“. Unser kleines Tool ändert diese Generierung ab und erzeugt stattdessen „ab 5 Stück“.

Password-Eye-Funktion
(Verfügbar in Modulumgebung 3.14 bis 4.4 und ab 4.6)
Dieses in unserer Modulumgebung kostenfrei enthaltene „Goodie“ aktiviert im Passwortfeld der Log-in-Dialoge ein Augen-Symbol und erlaubt dann die Umschaltung per Mausklick zur Anzeige auf den Klartext-Inhalt. So kann der Besucher prüfen, ob er sich nicht bei der Eingabe vertippt hat. Diese heutzutage eigentlich standardmäßig vorhandene Funktion im Internet wird somit nachgerüstet für den Shop.
             
Staffelpreise für Admins
(Verfügbar in Modulumgebung 3.14 bis 4.4 und ab 4.6)
Dieses in unserer Modulumgebung kostenfrei enthaltene „Goodie“ kopiert per Knopfdruck die Staffelpreise der GAST-Gruppe auf die Admin-Gruppe. So kann man die Staffelpreise nun auch als Admin testen. Admins haben normalerweise keine Staffelpreise, was daran liegt, dass schlicht und einfach kein Eingabefeld dafür vorgesehen wurde und die Preise somit nicht in der Gruppe 0 gespeichert werden können. Das Tool kopiert diese daher einfach hinüber zur Admingruppe, womit diese nutzbar werden.

SEPA-Daten vorbelegen
(Verfügbar in Modulumgebung 3.14 bis 4.4 und ab 4.6)
Dieses in unserer Modulumgebung kostenfrei enthaltene „Goodie“ aktiviert eine Datenvorbelegung bei der Zahlungsweise SEPA, sofern diese genutzt wird. Hierzu wird in den historischen Daten des Kunden nach den zuletzt genutzten SEPA-Daten gesucht und diese vorbelegt. Damit erspart sich der Kunde das schon recht lästige erneute Abtippen seiner Bankverbindung.

Produktdeaktivierung über Verfallsdatum
(Verfügbar in Modulumgebung 3.14 bis 4.4 und ab 4.6)
Dieses in unserer Modulumgebung kostenfrei enthaltene „Goodie“ aktiviert eine Funktion, die regelmäßig anhand des im Artikelstamm ggf. hinterlegten Verfalldatums Artikel inaktiv setzt. Wenn Sie das Verfallsdatum in dieser Weise nutzen möchten, können Sie die automatische Deaktivierung über unser kleines Tool damit verbinden.

Produktverstecker
(Verfügbar in Modulumgebung ab 4.6)
Dieses in unserer Modulumgebung kostenfrei enthaltene „Goodie“ aktiviert eine Möglichkeit, im Artikelstamm ein Produkt zu verstecken. Mit der Aktivierung taucht das Produkt weder in Kategorielisten noch in Boxen oder als Suchergebnis auf.