Hinweise zu unseren Modulen

Sie können beim Erwerb der Nutzungslizenz für Module auch immer den Installationsservice buchen.
Unsere Module können aber bei entsprechenden Grundkenntnissen auch selbst installiert werden.
Bitte beachten Sie grundsätzlich nachfolgende Hinweise, sie sind bindende Informationen für die von uns angebotenen Module.


Systemvoraussetzungen für den Betrieb von Xycons-Modulen

Für die Installation und den Betrieb unserer Module müssen folgende Voraussetzungen gegeben sein: 

PHP 5.6, PHP 7.0, PHP 7.1 oder PHP 7.2

Gambio GX3 Version entsprechend der beim benötigten Modul angegebenen Kompatibilitätsliste

Verfügbarkeit von IonCube mindestens Version 5.x - empfohlen wird PHP 7.2 mit IonCube 10

Prüfen Sie bei Ihrem Hoster vor der Installation die notwendigen Systemvoraussetzungen, da nur so ein ungestörter Betrieb möglich ist. 
Das gilt insbesondere für die Verfügbarkeit der Servererweiterung IonCube in der richtigen Mindestversion. Die ggf. notwendige Installation von IonCube - wenn diese Erweiterung nicht oder nicht in der korrekten Version vorhanden ist - gehört nicht zum Leistungsumfang einer evt. gebuchten Modulinstallation und erfolgt in der Regel ausschließlich über den Hoster.

Spezielle Hinweise und zusätzliche Informationen zu IonCube, sowie eine Anleitung zur Prüfung der Servererweiterung finden Sie unter folgendem Link 


Hinweise für Shop-Updates beim Betrieb von Modulen

Beachten Sie bei für Ihren Shop geplanten Servicepacks oder Masterupdates, dass auch die bereits vorhandenen Module, alle nicht zum Standard-Shop gehörenden Einbauten, Module und Veränderungen zur jeweiligen (geplanten) Shop-Version kompatibel sein müssen bzw. stellen Sie ggf. sicher, dass auch für die Module und Einbauten entsprechende Updates zur Verfügung stehen müssen. Dieses gilt nicht nur für Xycons-Module, sondern für alle Veränderungen am Shopsystem, die nicht Bestandteil der Shop-Standardversion sind.

Ein Shop mit installierten Modulen kann nicht einfach ohne entsprechende Rücksichtnahme auf die Kompatiblität der Einbauten und Module aktualisiert werden. Die Kompatibilitätsliste unserer Module finden Sie auf der jeweiligen Modulseite. Wir unterstützten mit den Modulen die jeweils aktuelle "stabilisierte Version", die an einer geraden 2. Versionsstelle (z. B. 3.2.x.x, 3.4.x.x, 3.6.x.x usw.) zu erkennen ist. Dazwischen liegende Umbau-/Feature-Versionen (ungerade 2. Versionsstelle: z. B. 3.5.x.x, 3.7.x.x etc) werden nicht explizit unterstützt.; in diesen Versionen baut Gambio den Shop für das jeweils nächste Master-Update um, daher sind diese Versionen meist nicht kompatibel.

Die ggf. notwendigen Modul-Updates für das jeweils aktuellste stabilisierte MasterUpdate des Shops stehen jeweils zeitverzögert nach ihrem Erscheinen seitens Gambio bei uns zur Verfügung. 

Es empfiehlt sich beim Einsatz von Modulen und Einbauten bei von Gambio erscheinenden Updates diese nicht sofort einzuspielen solange nicht sicher gestellt ist, dass auch die Einbauten zu dieser sich neu ergebenden Umgebung und Shopversion kompatibel sind. Module und Einbauten sind immer abhängig von der zugrunde liegenden und als kompatibel angegebenen Shopversion. Zusätzliche individuelle Umbauten des Shopsystems können zudem dazu führen, dass auch die Module an die geänderte Umgebung angepasst werden müssen; bitte berücksichtigen Sie das bei evt. Einbauten Dritter oder durch Gambio. Anpassungen an nicht dem Standard entstammende Einbauten sind Sonderleistungen und somit kostenpflichtig.

Kunden mit gebuchter Shop-Pflege braucht das alles nicht zu kümmern. Wir installieren die entsprechenden Shopversionen und Updates und nehmen auch die notwendigen Aktualisierungen der vorhandenen Xycons-Module im Rahmen der Shop-Pflege vor.